Sonntag, 11. Dezember 2016

Blogkrise

Hei Mädels (und vielleicht auch Jungs?) 

Ich hab heute mal wieder ne riesige Blogkrise. 
ALLES IST SCHEISE
Ich find den Namen doof. Das Design ist doof. Der Aufbau ist doof. Alles ist doof :(

Das Design
Ich weiß auch nicht, vor ein paar Monaten, als ich ihn geändert hatte fand ich ihn ja ganz toll. Heute jedoch nicht mehr. Das Design ist einfach too much. Ich will ja mit grün arbeiten, aber das ist echt zu viel und man sieht überhaupt keine Schrift rechts von meinen Einträgen. Auch bei meinen EInträgen würde ich gern was anderst machen, aber ich weiß nicht genau was...und wie bekommt man seinen eigenen Banner hin? Also echt mal, wie geht das?

Dann der Aufbau.
 Ich habs ja schon ein paar mal versucht aber immer wenn ich dachte das es vielleicht so richtig ist, wars am Ende nur schlimmer als vorher. OH MAN, man hat echt ne scheiß Idee und will die umsetzen und checkts trotz youtube Videos nicht. Das ist so gemein :D :D Ich sehe es immer auf den ganzen wunderschönen Blogs hier und bin dann so neidisch, dass es jeder außer ich kapiert :D Ich möchte auf meiner Seite oben auch verschieden Tabs zu: Rezensionen; sonstiges, Neuzugänge, Über mich.... Aber neeeiiin, allles was ich hab ist eine Startseite und (keine verdammte Ahnung wie ich das geschafft habe) meine Instagram Seite. Des is total deprimierend!

Der Name
Den fand ich am Anfang auch gut. Jetzt auch nicht mehr. Charlys Buchstabenmärchen- Hallo? Wieso hab ich den nicht genannt wie ich in Instagram heiße, dass es wenigstens etwas zusammenpasst? Wäre doch total sinnvoll gewesen. Ich muss natürlich alles anders machen und dann auch noch nen langen Namen raussuchen. Was ist eigentlich los mit mir -.-


Also falls irgendjemand von euch eine Idee hat Wie und Was ich hier ändern kann, dann BITTE , bitte sagt mir eure Meinung. Ich denke auch dass es ne Möglichkeit ist einen neuen Blog zu erstellen und diesen hier zu elimimieren, also bin ich für jede Anregung offen. Ich hoffe wirklich das da ein bisschen was zusammenkommt. 

Eure sehr verweifelte und im höchsten Niveu meckernde Charly

Kommentare:

  1. Wenn dir das grün zu viel ist, dann versuch die Intensität des grüns einfach ein wenig zu verringern, das kannst du bei blogger unter "Vorlage". Da klickst du einfachauf Anpassen und schon kannst du für verschiedene Teile deines Blogs die Farben verändern :) das geht eigentlich gabz einfach, wenn man das ein bisscheb kennengelernt habe. Bei meinem Blog hat meine Schwester mir geholfen am Anfang, mittlerweile krieg ich das alles selbst hin. Hat aber eine Zeit lang gedauert :D

    Den Aufbau kannst du beim Layout verändern, da kannst du auch die Tabs hinzufügen :) du erstellst einfach eine neue Seite und die lässt du dir dann in deinem “Menü“ anzeigen :)

    Wenn dir dein Name nicht gefällt kannst du den auch ändern! :) auch deine URL kannst du dann verändern :) Einfach bei Blogger an der Seite auf Einstellungen klicken und da kannst du es ändern ��

    Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

    xxLou
    (justreadonemorechapter.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  2. Jetzt habe ich es auch endlich geschafft, mir deinen Blog anzusehen. :) So schlimm sieht er nun auch wieder nicht aus. Die Tabs (also Seinten genannt) kann man relativ einfach erstellen. Muss sie dann allerdings noch unter Layout anwählen, damit sie auf dem Blog erscheinen.
    Das mit dem Banner krieg ich auch nicht hin XD Immer wenn ich es versuche sieht er im wahrsten Sinne des Wortes sch****e aus... ;P
    Falls du noch irgendwelche Fragen hast, dann kannst du dich gerne melden. Dann kann ich dir versuchen zu helfen. :)
    Habe meinen Blog auch erst vor kurzem so hinbekommen, wie ich ihn eigentlich immer haben wollte und wäre des öfteren beinahe daran verzweifelt.
    Falls du dir also meinen Blog mal anschauen möchtest, um ein paar Ideen für die Gestaltung deines eigenen zu sammeln, dann findest du ihn unter https://liaminasbuecherwelt.blogspot.ch/.

    Liebe Grüsse
    Lia-Mina

    AntwortenLöschen