Sonntag, 3. April 2016

Mein WTR und anderer Quatsch

Hey ihr ...

ja und somit fängt auch schon der erste Quatsch an. 
Wie soll ich euch denn eigentlich nennen? :D #bookis #leseratten #bücherverrückten ? Genau das ist schonmal ein Problem, ich weis es nämlich nicht... Naja wird sich wohl irgendwann mal klären denke ich^^ 

Nächster Punkt: Mein Blog ... 
Oh wie ich dieses Thema hasse :/ . Ich liebe meinen Blog, das ist nicht das Problem. Das Problem liegt daran das ich es hasse am Pc zu sitzen und daraus folgend sehr wenig Motivation habe mich dran zu setzen um meine Rezis zu schreiben :/ wenn ich dann aber dran bin kann es eine Weile dauern bis ich wieder aufhöre (haha).
Der schlimmste Punkt allerdings ist, dass ich ÜBERHAUPT keinen blassen Schimmer habe wie man diese blöde Seite einrichtet *Wutanfall* .. ich habe es schon versucht aber ich bin technisch zu unbegabt dafür. Wenn ich andere über Insta oder ihre Blogs frage wie sie es machen kapier ichs erst recht nicht mehr :( Dabei ist doch das einzige was ich will, das es mehr "Seiten" gibt als nur meine Hauptseite. Also eine für Rezis , eine für solche Texte wie diesen hier und zum Beispiel einen über meine Lesemonate ... ich hoffe ihr checkt das jetzt ... wenn nicht, naja, au net schlimm *vormichhingrins*
Jaa genau.. das ist eigentlich das was mich noch tierisch aufregt an meinem Blog..



Mein WTR

mein WTR diesen Monat besteht eigentlich aus vier Büchern, wovon ich eins schön gelesen habe :D 


1. Féuer und Flut (bereits beendet)
2. Salz und Stein
3. Royal desire

4. Dunkle Flammen (Reziexemplar)



Also ich glaube das ich das diesen Monat schaffen werde. Vorallem da ich zwei Wochen Urlaub habe und ein Buch schon gelesen habe :D
Ich bin dementsprechend mit meiner Auswahl zufrieden...

Ach ja, wo ich doch schon dabei bin mein Gemecker auf höchstem Niveau hier rauszulassen und euch damit zu nerven, hier ein letzter Punkt ..Bilder auf Instagram :/ ich hab so viele schöne Abonnentenseiten die so wunderschöne Bilder machen... und mit wunderschön meine ich die Belichtung etc... son das die Bilder einfach PERFEKT aussehen... und ich weis nicht wie die das machen... die einen sagen sie stellen ihr zeug eifach direkt vors Fenster weil es dirt das schönste Licht gibt.. Aber mal ehrlich? Es gibt doch auch trübe Tage, warum sind die Bilder dann trotzdem perfekt? Hoooooo, das macht mich wahnsinnig hahah, unglaublich das mich sowas nervt, ich glaub ich hab nen kleinen Dachschaden, aber des is net so schlimm^^

Naja, Respekt an alle die sich das bis zum Schluss durchgelesen haben.. Vill habt ihr jetz auch nen Dachschaden :D :* Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend und einen schönen Start in die neue Woche

xxxCharly

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen