Montag, 14. Dezember 2015

Rezension: Du neben mir.... und zwischen uns die ganze Welt

Halli Hallo =)

hiermit folgt meine zweite Rezension

Titel: Du neben mir... und zwischen uns die ganze Welt

Verlag: Dressler
Autorin: Nicola Yoon

ISBN: 978-3-7915-2540-2
Seiten: 331

Inhalt: Madeline ist krank. Sie hat eine seltene Krankheit weswegen sie niemals das Haus verlassen darf. Jeden Tag erlebt sie den gleichen Alltagstrott. Auf einmal zieht nebenan eine neue Familie ein, und Madeline weiß plötzlich das sie so nicht mehr weitermachen will, und es hat nichts mit dem hübschen Nachbarsjungen  Olly zu tun,.. Madeline will alles, das Leben, die Liebe und vorallem eins: nicht mehr eingesperrt sein. Mit Hilfe von Olly schafft sie es eine Zeit lang, ein fast normales Leben zu führen und dann passiert das, was auf kurz oder lang passieren musste....

Meinung: Dieses Buch ist eines der wenigen, welche ich an einem Tag durchgelesen habe. Ich konnte mich so schön in Madeline reinversetzen  und dass, obwohl ich nicht an einer Krankheit leide. Ich habe alle Höhen und Tiefen zusammen mit ihr durchlebt, und musste genauso lachen und weinen wie sie.
Das Ende fand ich super, und in mancherlei Hinsicht auch total verständlich. An einer Stelle war ich so schockiert das ich sogar eine kurze Pause machen musste und mir überlegt habe wie es jetzt weitergehen könnte bevor ich selbst wieder weitergelesen habe ...

Das Cover ist in einem ganz hellen Fliederton?! mit einem kunterbunten Durcheinander an Bildern in der Mitte des Covers, Völlig verrückt und deshalb das perfekte Cover für mich. =)

Alles in allem ein super Buch und auf jedenfall lesenswert

Eure Charly


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen